Sorry, hier ist zur Zeit noch eine Baustelle!

Wir sind hilfsbereit!

Jederzeit hilfsbereit für Menschen rund um das Thema Freiheitsentzug.

Kontakte und Gespräche mit Menschen, die selbst Hafterfahrung haben und nun von außen kommen,

sind hilfreich für den Strafgefangenen. Diese Hilfe fördert den Neustart in ein neues und hoffentlich straffreies Leben.

Über uns

Ich bin klickbar, klick mal!

mach mit!

Ich bin klickbar, klick mal!

Mitgliedsantrag

Ich bin klickbar, klick mal!


Kurz und bündig: Wir sind hilfsbereit!

Die Haftstrafe ändert normalerweise nichts an der Sucht, an Schulden, an Beziehungsschwierigkeiten.
Menschen, die zu einer Haftstrafe verurteilt wurden, leiden häufig unter der Isolation. Wenden sich Angehörige ganz ab,

sind Angst und Unsicherheit die Folgen. Vorurteile in der Bevölkerung erschweren es Strafgefangenen, Anschluß an andere Menschen zu finden und in die Gesellschaft wieder integriert zu werden. Nach langer Haft müssen Strafgefangene vieles neu lernen, um den Alltag zu bewältigen. In der Haft sollen die Gefangenen auf ihr Leben in Freiheit vorbereitet werden.

Dazu gehört:

Hinter der Haftraumtür:

  • die Beratung über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung oder Umschulung,
  • psychologische Unterstützung,
  • die Förderung von Familienkontakten.

 

Die Freiheit steht bald an:

  • bei der Wohnungs- und Jobsuche,
  • beim Umgang mir Behörden.

Die Mitbestraften:

  •  Betreuung der Angehörigen des Strafgefangenen, denn Kinder und Partner leiden ebenfalls häufig unter den Folgen der Straftat.


Aktuelle Projekte

Schwitzen statt sitzen

Nicht wenige sitzen, weil sie eine Geldstrafe nicht bezahlt haben, zu der sie wegen minderschwerer Delikte verurteilt wurden, zum Beispiel Ladendiebstahl, kleine Betrügereien oder "Schwarzfahrten". Wenn sie nicht zahlen, müssen sie aber nach dem Gesetz zur sogenannten Ersatzfreiheitsstrafe in Haft. Hier können wir helfen!

 

 

Brieffreundschaften in Haft

Wenn Du jetzt einem Menschen hinter Gittern schreiben und mit ihm in eine Brieffreundschaft treten möchtest, dann suchen wir Dir einen passenden Briefkontakt.

 

 

 

 

JVA-Elektrogeräteverleih

Wir verleihen Elektrogeräte
für 1 € pro Hafttag. Egal ob DVBT, DVD-Player, Radio-CD oder TV's. Dreiersteckdosen und Verlängerungskabel sind inklusive.

 

 

 

 

 

Aktionstage vor Ort

Wir sind am 31.12.2017 ab 7:00 vor der JVA Bielefeld Brackwede persönlich ansprechbar!